Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Im Bereich Arbeitsrecht vertreten wir Arbeitgeber wie Arbeitnehmer zur Durchsetzung der arbeitsvertraglichen Rechte und Pflichten. Sie haben eine fristlose Kündigung erhalten oder fühlen sich in Ihrem Arbeitsumfeld diskriminiert? Sie halten es für notwendig, sich von einem ihrer Mitarbeiter zu trennen?

Lassen Sie sich im bereits Vorfeld hinsichtlich der arbeitsrechtlich möglichen und sinnvollen Maßnahmen beraten, um aufwendige und unnötige arbeitsrechtliche Gerichtsprozesse zu vermeiden.

Unter Umständen kann es für den Arbeitsnehmer wie für den Arbeitsgeber sinnvoll sein, einen für beide Seiten tragfähigen Aufhebungsvertrag zu verhandeln, statt eine Kündigung auszusprechen und eine entsprechende Kündigungsschutzklage durchzuführen. Wir beraten Sie gern!

Typische Regelungsbereiche

• Stellenangebote / Einstellung
• Arbeitsvertrag (Gestaltung und Überprüfung)
• Befristetes Arbeitsverhältnis
• Teilzeitarbeit
• Mutterschutz / Elternzeit
• Abmahnung
• Arbeitszeit, Überstunden
• Gehaltsansprüche, Vergütung, Lohn
• Dienstwagen
• Versetzung, Entzug von Tätigkeiten
• Mobbing/ Diskriminierung
• Betriebsübergang
• Arbeitszeugnis, Zwischenzeugnis
• Kündigung
• Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag

• Nachvertragliches Wettbewerbsverbot
• Betriebsrat / Personalrat

Haben Sie Interesse an einer arbeitsrechtlichen Beratung? Dann sprechen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner für das Arbeitsrecht

 
Britta Stüwe                                                                                               Sascha Röhle